Vertiefungsseminare Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)beratungsalltag

Dieses regelmäßig angebotene Vertiefungsseminar (2 Tage Präsenz = 12 Unterrichtsstunden) soll SchuldnerberaterInnen die Möglichkeit geben, aufbauend auf dem Einführungsseminar gleichen Namens einzelne Themen aus dem SGB II und dem 3.und 4.Kapitel SGB XII intensiv zu bearbeiten. Der besondere Schwerpunkt wird auf dem Einsatz des Einkommens und seiner Bereinigung liegen. Anhand konkreter Berechnungsbeispiele und durch Gruppenarbeit wird dieses Thema anschaulich vermittelt. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Bereich der Sanktionen, da die Kürzung oder der Wegfall der Leistungen immer auch zu möglichen Mietschulden oder sonstigen finanziellen Notlagen führen kann. Des Weiteren können Fragestellungen der Teilnehmer/innen im Vorfeld eingebracht und in den Seminaren behandelt werden. Ihr Lernaufwand beläuft sich inklusive Selbststudium und Video-Meeting auf 24 Unterrichtsstunden.
Vertiefungs­seminar Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)­beratungsalltag 

Referentin: Sylvia Pfeiffer

Die Vertiefungsseminare "Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)beratungsalltag" sind inhaltlich identisch und werden in einem 3-Phasen-Modell angeboten:

1.Phase: Zusendung von Schulungsmaterial zum Selbststudium 4 Wochen vor dem jeweiligen Präsenzseminar.
2.Phase: Präsenzseminar in Berlin mit 12 TeilnehmerInnen (Reflexion, Vertiefung, praktische Übungen). Dauer: 2 Tage = 12 Unterrichtsstunden.
3.Phase: Video-Meeting via ZOOM (Fragen- und Antwortenrunde, Erfahrungsaustausch) 3 Wochen nach dem Präsenzseminar. Dauer: 90 Minuten.

Geeignet sind die Vertiefungsseminare sowohl für Schuldnerberater/innen, die schon länger in der Praxis tätig sind und ihr Wissen vertiefen, erweitern oder aktualisieren wollen, als auch als für die KollegInnen, die unser Einführungsseminar "Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)eratungsalltag" besucht haben.


Das Mitbringen des aktuellen SGB II und SGB XII wäre hilfreich.


Sämtliche Seminare können nach dem Modulprinzip unabhängig voneinander gebucht werden. Wenn Sie erfahren möchten, welche Kombination beziehungsweise Reihenfolge unserer Lehrveranstaltungen für Sie am nützlichsten ist, beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an! Bitte beachten Sie auch unsere Rabattregelungen.
Beginn 27.09.2021 11:00
Ende 28.09.2021 12:30
Preis 395.00 €
Anzahl der Tage 2
Unterrichtsstunden pro Tag 1.Tag: 7, 2.Tag: 5
Es sind noch Plätze frei Ja
Ort Familienzentrum Heiligkreuz-Passion, Nostitzstr. 6-7, 10961 Berlin-Kreuzberg
Vertiefungs­seminar Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)­beratungsalltag 

Referentin: Sylvia Pfeiffer

Die Vertiefungsseminare "Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)beratungsalltag" sind inhaltlich identisch und werden in einem 3-Phasen-Modell angeboten:

1.Phase: Zusendung von Schulungsmaterial zum Selbststudium 4 Wochen vor dem jeweiligen Präsenzseminar.
2.Phase: Präsenzseminar in Berlin mit 12 TeilnehmerInnen (Reflexion, Vertiefung, praktische Übungen). Dauer: 2 Tage = 12 Unterrichtsstunden.
3.Phase: Video-Meeting via ZOOM (Fragen- und Antwortenrunde, Erfahrungsaustausch) 3 Wochen nach dem Präsenzseminar. Dauer: 90 Minuten.

Geeignet sind die Vertiefungsseminare sowohl für Schuldnerberater/innen, die schon länger in der Praxis tätig sind und ihr Wissen vertiefen, erweitern oder aktualisieren wollen, als auch als für die KollegInnen, die unser Einführungsseminar "Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)eratungsalltag" besucht haben.


Das Mitbringen des aktuellen SGB II und SGB XII wäre hilfreich.


Sämtliche Seminare können nach dem Modulprinzip unabhängig voneinander gebucht werden. Wenn Sie erfahren möchten, welche Kombination beziehungsweise Reihenfolge unserer Lehrveranstaltungen für Sie am nützlichsten ist, beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an! Bitte beachten Sie auch unsere Rabattregelungen.
Beginn 28.09.2021 13:30
Ende 29.09.2021 15:00
Preis 395.00 €
Anzahl der Tage 2
Unterrichtsstunden pro Tag 1.Tag: 5, 2.Tag: 7
Es sind noch Plätze frei Ja
Ort Familienzentrum Heiligkreuz-Passion, Nostitzstr. 6-7, 10961 Berlin-Kreuzberg