Einführungsseminare Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)beratungsalltag

SchuldnerberaterInnen werden immer wieder mit Fragestellungen aus dem Sozialgesetzbuch, insbesondere dem SGB II oder aber auch dem SGB XII konfrontiert, da viele überschuldete Menschen Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB II und XII beziehen. In diesem regelmäßig angebotenen Einführungsseminar (2 Tage Präsenz = 12 Unterrichtsstunden) bieten wir einen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen aus diesem Bereich. Themenschwerpunkte sind die Möglichkeiten der Übernahme von Miet- und/oder Energieschulden, die Vergabe von Darlehen und deren Tilgung während des Leistungsbezuges, die Aufrechnung bei Überzahlungen, die Abgrenzung zwischen dem SGB II und dem 3.und 4. Kapitel SGB XII und die Sonderregelungen für Auszubildende. Des Weiteren können Fragestellungen der TeilnehmerInnen im Vorfeld eingebracht und in den Seminaren behandelt werden. Ihr Lernaufwand beläuft sich inklusive Selbststudium und Video-Meeting auf 24 Unterrichtsstunden.
Online-Einführungsseminar Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)beratungsalltag

Referentin: Sylvia Pfeiffer

Achtung: Dieses Seminar wird wegen der aktuellen Situation online via ZOOM durchgeführt.
Es ist inhaltlich identisch mit unseren regulären Einführungsseminaren "Das SGB II und SGB XII im (Schuldner-)beratungsalltag", die in einem 3-Phasen-Modell angeboten werden.

Ablauf:
Die TeilnehmerInnen erhalten mit der Anmeldebestätigung eine Anleitung für den Umgang mit ZOOM.
Den Einwahl-Link versenden wir zusammen mit dem Handout ca. eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.
Das Online-Seminar findet an beiden Tagen von 10.00 - 15.30 Uhr statt.
Die Teilnahmebescheinigungen werden nach der Veranstaltung verschickt.

Das Vorhandensein des aktuellen SGB II und SGB XII wäre hilfreich.

Besonderes Angebot
Die TeilnehmerInnen des Online-Einführungsseminars SGB II und XII SB 13.21 können kostenlos am Online-Sonderseminar SB 14.21 Das SGB I und SGB X von A wie Antrag bis Z wie Zahlungsaufforderung in der Beratungsarbeit mit SGB II-LeistungsbezieherInnen teilnehmen. Ein kurzer Hinweis auf dieses Angebot in Ihrer Anmeldung für SB 14.21 hilft uns.


Sämtliche Seminare können nach dem Modulprinzip unabhängig voneinander gebucht werden. Wenn Sie erfahren möchten, welche Kombination beziehungsweise Reihenfolge unserer Lehrveranstaltungen für Sie am nützlichsten ist, beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an! Bitte beachten Sie auch unsere Rabattregelungen.
Beginn 17.05.2021 10:00
Ende 18.05.2021 15:30
Preis 395.00 €
Anzahl der Tage 2
Unterrichtsstunden pro Tag 1.Tag: 7, 2.Tag: 7
Es sind noch Plätze frei Ja
Online-Sonderseminar Das SGB I und SGB X von A wie Antrag bis Z wie Zahlungsaufforderung in der Beratungsarbeit mit SGB II-LeistungsbezieherInnen 

Referentin: Sylvia Pfeiffer

Achtung: Dieses Seminar wird online via ZOOM durchgeführt.

Ablauf:
Die TeilnehmerInnen erhalten mit der Anmeldebestätigung eine Anleitung für den Umgang mit ZOOM.
Den Einwahl-Link versenden wir zusammen mit dem Handout ca. eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.
Das Online-Seminar findet von 10.00 - 15.30 Uhr statt.
Die Teilnahmebescheinigungen werden nach der Veranstaltung verschickt.

Das Vorhandensein des aktuellen SGB I und SGB X wäre hilfreich.

Besonderes Angebot
Die TeilnehmerInnen des Online-Einführungsseminars SGB II und XII SB 13.21 können kostenlos am Online-Sonderseminar SB 14.21 Das SGB I und SGB X von A wie Antrag bis Z wie Zahlungsaufforderung in der Beratungsarbeit mit SGB II-LeistungsbezieherInnen teilnehmen. Ein kurzer Hinweis auf dieses Angebot in Ihrer Anmeldung für SB 14.21 hilft uns.

Sämtliche Seminare können nach dem Modulprinzip unabhängig voneinander gebucht werden. Wenn Sie erfahren möchten, welche Kombination beziehungsweise Reihenfolge unserer Lehrveranstaltungen für Sie am nützlichsten ist, beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an! Bitte beachten Sie auch unsere Rabattregelungen.
Beginn 19.05.2021 10:00
Ende 19.05.2021 15:30
Preis 145.00 €
Anzahl der Tage 1
Unterrichtsstunden pro Tag 7
Es sind noch Plätze frei Ja