Seminare Unterhalt und Überschuldung

Die Höhe der Pfändungsfreigrenzen ermöglicht in vielen Überschuldungsfällen die Vermeidung der Inanspruchnahme von Unterhaltsvorschusskasse und Sozialleistungsträgern. Mit gleichzeitiger Einleitung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens kann sich ein Unterhaltsschuldner spätestens nach 6 Jahren von allen seinen Schulden befreien. In diesem regelmäßig angebotenen Seminar (2 Tage Präsenz bzw. Online = 14 Stunden) sollen die Voraussetzungen und die aussichtsreichen Fälle herausgearbeitet werden. Themen sind: Unterhaltstatbestände und ihre Grundsätze. Überschuldung im Unterhaltsrecht. Unterhaltsrechtliche Behandlung von Verbindlichkeiten. Mangelfall. Obliegenheiten im Unterhaltsrecht. §§ 850c ZPO und die Pfändung in den Vorrangbereich. Insolvenzverfahren als Ausweg. Die TeilnehmerInnen werden gebeten, aktuelle Gesetzestexte (BGB, ZPO, InsO) mitzubringen. Ihr Lernaufwand beläuft sich inklusive Selbststudium auf 24 Unterrichtsstunden.
Seminar Unterhalt und Überschuldung

Referentin: Barbara Kroll

Die Seminare "Unterhalt und Überschuldung" sind inhaltlich identisch und werden in einem 2-Phasen-Modell angeboten:
 
1.Phase: Zusendung von Schulungsmaterial zum Selbststudium 4 Wochen vor dem jeweiligen Präsenzseminar.
2.Phase: Präsenzseminar in Berlin (Reflexion, Vertiefung, praktische Übungen). Dauer: 2 Tage = 14 Unterrichtsstunden.

Sämtliche Seminare können nach dem Modulprinzip unabhängig voneinander gebucht werden. Wenn Sie erfahren möchten, welche Kombination beziehungsweise Reihenfolge unserer Lehrveranstaltungen für Sie am nützlichsten ist, beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an! Bitte beachten Sie auch unsere Rabattregelungen.
Beginn 04.10.2021 11:00
Ende 05.10.2021 15:00
Preis 395.00 €
Anzahl der Tage 2
Unterrichtsstunden pro Tag 1.Tag: 7, 2.Tag: 7
Es sind noch Plätze frei Ja
Ort Familienzentrum Heiligkreuz-Passion, Nostitzstr. 6-7, 10961 Berlin-Kreuzberg
Online-Seminar Unterhalt und Überschuldung

Referentin: Barbara Kroll

Achtung: Dieses Seminar wird online via ZOOM durchgeführt.
Die Seminare "Unterhalt und Überschuldung" sind inhaltlich identisch und werden in einem 2-Phasen-Modell angeboten.

Ablauf:
Die TeilnehmerInnen erhalten mit der Anmeldebestätigung eine Anleitung für den Umgang mit ZOOM.
Das Handout versenden wir 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.
Den Einwahl-Link versenden wir ca. eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.
Das Online-Seminar findet an beiden Tagen von 9.00 - 15.45 Uhr statt (14 Unterrichtsstunden).
Die Teilnahmebescheinigungen werden nach der Veranstaltung verschickt.

Das Vorhandensein aktueller Gesetzestexte (BGB, ZPO, InsO) wäre hilfreich.

Sämtliche Seminare können nach dem Modulprinzip unabhängig voneinander gebucht werden. Wenn Sie erfahren möchten, welche Kombination beziehungsweise Reihenfolge unserer Lehrveranstaltungen für Sie am nützlichsten ist, beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an! Bitte beachten Sie auch unsere Rabattregelungen.
Beginn 06.10.2021 9:00
Ende 07.10.2021 15:45
Preis 395.00 €
Anzahl der Tage 2
Unterrichtsstunden pro Tag 1.Tag: 7, 2.Tag: 7
Es sind noch Plätze frei Ja
Ort Online via ZOOM